Archiv des Tags ‘Internationales’

Perspektiven für Ägypten

Sonntag, den 20. Februar 2011

Aktuell wanken die Regime im Bahrain, Libyen, Jemen…

Vor zehn Tagen brodelte es nur in Ägypten und wir schrieben folgenden Artikel:
Der Focus titelte mit „Es begann mit einer Selbstverbrennung“, doch wo geht es hin? Aktuell demonstrieren Hunderttausende, vielleicht gar mehrere Millionen zwischen Tahrir-Platz und Präsidenten-Palast. Mubarak hat seine Aufgaben lediglich an Vizepräsident Suleiman übertragen. Beide sind Garanten für das System Mubarak – Vetternwirtschaft, Korruption, Perspektivlosigkeit, eklatanter Mangel an Grund- und Menschenrechten.
Die Erkenntnis für die Bundesregierung und die US-Regierung – ach ja man könnte ja mehr Demokratie zulassen – kommt ein wenig spät, zu spät, Jahrzehnte zu spät. In denen die Bundesrepublik und die USA als Partner und Friedensgaranten für die Region. Doch jetzt fürchten sich diese Regierungen und auch die von Benjamin Netanjahu vor einer Demokratiebewegung? Na dann Prost Mahlzeit!

(mehr …)